So läuft’s auch ohne Helm: Mit einer Anstoßkappe

Arbeiter mit Anstosskappe

Der prototypische Bauarbeiter trägt einen gelben Bauhelm. Doch diese Vorstellung ist in Wirklichkeit längst nicht das einzige Schutzmittel für den Kopf. Eine leichtere und unauffälligere Variante ist die Anstoßkappe.

WeiterlesenSo läuft’s auch ohne Helm: Mit einer Anstoßkappe

Atemschutz: Tief ein- und ausatmen!

Der Mensch braucht einige Dinge zum Überleben: Wasser, Nahrung, Schlaf – und Luft! Um genau zu sein braucht er Sauerstoff. Dieser ist im Normalfall zur Genüge vorhanden. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen es daran mangelt. Dann wird es Zeit für Atemschutz!

WeiterlesenAtemschutz: Tief ein- und ausatmen!

Damit keine dicke Luft entsteht: Atemschutzmasken mit Filter

Bei der Feuerwehr denkt man wohl sofort an sie, beim Arbeitsschutz in Fabriken vielleicht auch noch. Aber selbst kleinere, scheinbar harmlosen Arbeiten wie etwas zu schleifen oder den Dachboden auszubauen und dabei mit Dämmmaterial Umgang zu haben sind bereits Anlass genug zu ihnen zu greifen: Atemschutzmasken mit Filtern. Aber wann sollte welcher Filter genutzt werden?

WeiterlesenDamit keine dicke Luft entsteht: Atemschutzmasken mit Filter

Schweißerhelme schützen Augen, Gesicht und Lunge

Beim Schweißen können Lichtbögen, Infrarot- und UV-Strahlung die Augen gefährden. Außerdem entstehen Dämpfe und Rauch, die für die Atemorgane schädlich sind. Sprühende Funken, die beim Schweißen entstehen, können Kopf und Haare schmerzhaft erwischen. Gute Gründe, einen Schweißerhelm zu tragen, der Sie vor diesen Gefahren schützt.

WeiterlesenSchweißerhelme schützen Augen, Gesicht und Lunge

Schutzbrillen – Für den lebenslangen Durchblick

Ihr Augenlicht ist unersetzlich! Mit Schutzbrillen schützen Sie Ihre Augen vor dem plötzlichen oder schleichenden Erblinden und anderen Verletzungen. Die Reflexe des Auges veranlassen häufig zum Irrglauben, dass kein weiterer Schutz notwendig ist. Das ist ein Irrtum! Schutzbrillen ist daher ein besonders hoher Stellenwert im Bereich des Arbeitsschutzes zu zu messen.

WeiterlesenSchutzbrillen – Für den lebenslangen Durchblick

Gehörschutz: Hör mal wer da hämmert!

Dumm nur, wenn man über Jahre hinweg soviel hämmern gehört hat, dass man gar nichts mehr hört. Zuweilen mag das praktisch sein, aber überwiegend ist es unerwünscht und belastend, wenn eine so wichtige Sinneswahrnehmung wie das Hören versagt. Mit einem Gehörschutz können Sie dem Ertauben wirksam vorbeugen und einer der häufigsten Berufskrankheiten in Deutschland die Stirn bieten.

WeiterlesenGehörschutz: Hör mal wer da hämmert!

Atemschutzmasken: Atemlos durch die Nacht – Wirklich?

Atemluftfilter Einwegmaske

Atemschutzmasken dienen dem Schutz vor giftigen Gasen und Dämpfen und Verletzungen des Atemsystems. Im ersten Weltkrieg notwendigerweise erfunden, sind Schutzmasken immer weiter entwickelt worden und dienen heute im zivilen Arbeitsumfeld dem Schutz der Arbeitnehmer.

WeiterlesenAtemschutzmasken: Atemlos durch die Nacht – Wirklich?

Wie lange hält ein Arbeitsschutzhelm?

Zwar geht die Zahl der Kopfverletzungen am Arbeitsplatz zurück, doch noch immer sind circa 11.000 Unfälle jährlich (2011) Kopfverletzungen. Das ist ungefähr jeder zehnte Unfall. Um diese Unfälle abzuschwächen gibt es in vielen Bereichen inzwischen Helmpflicht. Die Arbeitsschutzhelme sind Teil der Arbeitsschutzkleidung und müssen bestimmte EU und DIN Normen erfüllen. Meist sind sie aus Plastik und da dieses Material spröde wird und mit einem zu alten Helm der Arbeitsschutz nicht mehr gewährleistet ist, haben sie eine bestimmte Haltbarkeit. In unserem Online-Shop finden Sie eine vielfältige Auswahl an Arbeitsschutzhelmen.

WeiterlesenWie lange hält ein Arbeitsschutzhelm?