Was ist die richtige Arbeitskleidung für Klempner?

Bei der Arbeit als Klempner, d.h. als Installateur von Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsanlagen, sollte man auf robuste, komfortable Kleidung zurückgreifen. Wir haben uns die Anforderungen an die Berufsbekleidung einmal genauer angesehen. Vorher klären wir aber kurz noch einmal: Was ist eigentlich ein Klempner?

WeiterlesenWas ist die richtige Arbeitskleidung für Klempner?

Welche Arbeitskleidung für KFZ-Mechaniker?

Unter einem Auto arbeitet ein KFZ-Mechaniker in Arbeitsbekleidung.

Es gibt Berufe, die erkennt man bereits von weitem anhand ihrer Kleidung. So tragen Ärzte meist weiße Kittel oder OP-Kleidung. Mitarbeiter der Bahn haben eine Art Uniform während der Arbeitszeit an. Und Handwerker greifen häufig zur Latzhose. Wie sieht aber die Arbeitskleidung für KFZ-Mechaniker aus? Wir haben uns umgesehen.

WeiterlesenWelche Arbeitskleidung für KFZ-Mechaniker?

Die richtigen Arbeitsschuhe für den Pflegeberuf

Hospital de la Santa Creu i Sant Peu

Ein fester Stand ist in vielen Berufen unverzichtbar, nicht nur zum Schutz der Füße, sondern auch, um ihnen einen sicheren Tritt zu ermöglichen. Vor allem Pflegekräfte sind viel unterwegs: Sie mobilisieren Patienten, sorgen für deren Wohlbefinden und transportieren Dinge von A nach B. Bei all diesen Wegen ist es besonders wichtig, dass der Schuh sitzt. Darum hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege eine Checkliste für sichere Arbeitsschuhe in Pflegeberufen herausgegeben.

WeiterlesenDie richtigen Arbeitsschuhe für den Pflegeberuf

Haltbarkeit und Pflege: Vom Leben eines Sicherheitsschuhs

Bürsten und Schuhcremes

Der Gesetzgeber hat es festgelegt: Der Arbeitgeber ist verpflichtet, bei Notwendigkeit seinen Arbeitnehmern entsprechende Schutzausrüstung wie z.B. Sicherheitsschuhe zur Verfügung zu stellen. Im Gegenzug obliegt es den Arbeitnehmern, diese pfleglich zu behandeln. Allerdings kann auch bei noch so sorgsamem Umgang der Schuh nicht ewig leben. Wie haltbar ist er also? Wie pflegt man ihn richtig? Und wann sollte definitiv ein neuer Schuh angeschafft werden?

WeiterlesenHaltbarkeit und Pflege: Vom Leben eines Sicherheitsschuhs

Orthopädische Einlagen in Sicherheitsschuhen – geht das?

Knöchelhohe Schnürschuhe

Können Füße gesund und gleichzeitig sicher verpackt sein? Beinhaltet das eine nicht sogar das andere? Leider nein! Denn tatsächlich steht gerade ein Arbeitnehmer, der im Normalfall orthopädische Einlagen tragen sollte, im beruflichen Rahmen jedoch auf Sicherheitsschuhe angewiesen ist, vor einem Problem. Aber es gibt Lösungen dafür!

WeiterlesenOrthopädische Einlagen in Sicherheitsschuhen – geht das?

Sicherheitsschuhe im Lager – wann und welche?

Auf einem Werbeschild springt eine Cartoonfigur herum, weil er Schmerzen im Fuß hat. Das Schild hat die Aufschrift "Wear Safety Shoes"

Unfälle passieren immer wieder. Schnell fällt einem mal etwas um und landet auf dem eigenen Fuß. Und das kann sehr schmerzhaft und gefährlich sein! Damit alle Missgeschicke, Unachtsamkeiten und Fehler möglichst glimpflich für unsere Füße ablaufen, hat der Gesetzgeber und die Berufsgenossenschaft Sicherheitsschuhe als Teil der persönlichen Schutzausrüstung verordnet. Diese kommen überall zum Einsatz – auch im Lagerbereich.

WeiterlesenSicherheitsschuhe im Lager – wann und welche?

Sicherheitsschuhe für die Frau – was ist anders?

Ein paar Damenfüße stecken in schwarzen, eleganten Peep-Toes Absatzschuhen. Die Fersen sind mit kleinen Nieten besetzt, die Fußnägel sind rot lackiert.

Gleichberechtigung ist ein Thema, dass nicht nur im Bereich des Wahlrechts oder in der Frage, wer nun die Kinder zur Schule bringt, auftritt, sondern gerade auch im beruflichen Rahmen immer mehr in den Fokus rückt. Dazu gehört auch, dass es nicht mehr die reinen “Männerdomänen” gibt – auch Frauen können und wollen anpacken. Dafür benötigen Sie aber – genauso wie ein Mann auch – entsprechende Schutzkleidung. Gerade Sicherheitsschuhe sind für Damen aber nicht ganz einfach zu finden.

WeiterlesenSicherheitsschuhe für die Frau – was ist anders?

Welche Sicherheitsklassen gibt es bei Arbeitsschuhen?

Jeder, dem schon einmal ein schweres Buch oder vielleicht sogar ein Hammer auf den Fuß gefallen ist, wird sich in solchen Momenten wohl sehnsüchtig einen Schuh mit Stahlkappe gewünscht haben. Doch leider sind diese in der heimischen Sphäre eher selten anzutreffen. Für manche Arbeiten empfehlen sich Sicherheitsschuhe aber, für andere sind sie sogar Pflicht!

WeiterlesenWelche Sicherheitsklassen gibt es bei Arbeitsschuhen?

Welche Arbeitsschuhe benötigt man in Krankenhaus und Lager?

Arbeitsschuhe in Krankenhäusern müssen ebenfalls besonderen Herausforderungen genügen. Die Arbeitsumgebung entspricht einem häufigen Kontakt mit Desinfektionsmitteln wie z.B. Chlor, anderen Flüssigkeiten, sowie infizierten Umgebungen. Zudem haben Mitarbeiter oft lange Dienstschichten mit vielen Steh- und Laufzeiten, sodass hier ein überdurchschnittliches Augenmerk auf den Komfort zu legen ist. Häufig wird als Farbgebung “Weiß” vorgeschrieben. Auch wenn im Krankenhaus oft Schuhe mit offenen Fersen üblich sind, bieten diese weniger Sicherheit, da die Gefahr der Rutschens im Schuh besteht. Riemen über der Ferse sollen zwar ein Rutschen verhindern, einen effektiven Schutz bieten aber nur geschlossene Schuhe. Bei diesen wird außerdem das Eindringen von ablaufenden Flüssigkeiten verhindert.

WeiterlesenWelche Arbeitsschuhe benötigt man in Krankenhaus und Lager?

Welche Arbeitsschuhe eignen sich für wen?

Es gibt für Elektriker, KFZ Mechatroniker und Maler verschiedene Arbeitsschutzschuhe, die unterschiedlichen Anforderungen im jeweiligen Arbeitsumfeld genügen müssen. Insgesamt gibt die Berufsgenossenschaft mit der Regel für Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit 191 (GUV-R 191) mehrere genormte Kategorien für die entsprechenden Anforderungsbereiche vor, die mit diversen Zusatzangaben ergänzt werden können.

WeiterlesenWelche Arbeitsschuhe eignen sich für wen?