Die richtigen Arbeitsschuhe für den Pflegeberuf

Hospital de la Santa Creu i Sant Peu

Ein fester Stand ist in vielen Berufen unverzichtbar, nicht nur zum Schutz der Füße, sondern auch, um ihnen einen sicheren Tritt zu ermöglichen. Vor allem Pflegekräfte sind viel unterwegs: Sie mobilisieren Patienten, sorgen für deren Wohlbefinden und transportieren Dinge von A nach B. Bei all diesen Wegen ist es besonders wichtig, dass der Schuh sitzt. Darum hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege eine Checkliste für sichere Arbeitsschuhe in Pflegeberufen herausgegeben.

WeiterlesenDie richtigen Arbeitsschuhe für den Pflegeberuf

Thema Sicherheitsgurte: Fragen und Antworten

Ein Fensterputzer in Shanghai trägt einen Sicherheitsgurt

Einem Sicherheitsgurt vertraut man sein Leben an. Dass dieses Konstrukt also bei manchen Menschen ein wenig Skepsis hervorruft, ist kein Wunder. Wir haben darum kurz und knapp drei oft gestellte Fragen zur Arbeit mit Sicherheitsgurten uns angeschaut und geben darauf Antworten.

WeiterlesenThema Sicherheitsgurte: Fragen und Antworten

Auffanggurte als Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA)

Auffanggurte im Einsatz

Es gibt Arbeitsplätze, bei denen sprichwörtlich Absturzgefahr besteht: auf Baustellen, auf Dächern bzw. Dachflächen, aber auch bei Reinigungsarbeiten. Um schwere Unfälle zu vermeiden, ist die Verwendung spezieller Auffanggurte vorgeschrieben. Was diese Auffanggurte kennzeichnet, wollen wir im Einzelnen beleuchten.

WeiterlesenAuffanggurte als Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA)

Schnittschutzschuhe und Schnittschutzstiefel

Wer mit einer Kettensäge umgeht, braucht eine persönliche Schutzausrüstung. Auch Schnittschutzschuhe gehören dazu.

Was nach einem schlechten Horrorfilm klingt, könnte leider Wirklichkeit werden: Ein Kettensägen-Massaker. Denn ganz ehrlich: Diese Maschinen haben es in sich und können schnell außer Kontrolle geraten. Selbst geübtem Personal passieren manchmal Missgeschicke, aus denen ein Unfall resultiert. Darum sollte immer alles für die Sicherheit getan werden. Ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung für Menschen, die mit Kettensägen umgehen, sind unter anderem Schnittschutzschuhe.

WeiterlesenSchnittschutzschuhe und Schnittschutzstiefel

Wie eine zweite Haut – Arbeitshandschuhe aus Leder

Arbeitsschutz geht von Kopf bis Fuß, von Schutzhelm bis zum Sicherheitsschuh. Natürlich müssen wir auch unsere Hände schützen, denn diese sind ja meist am nächsten an der Gefahrenquelle dran. Säure, Späne, Hitze, Chemikalien – welche Vorteile Lederhandschuhen dabei haben, zeigen wir hier.

WeiterlesenWie eine zweite Haut – Arbeitshandschuhe aus Leder

Gehörschutz: Hör mal wer da hämmert!

Dumm nur, wenn man über Jahre hinweg soviel hämmern gehört hat, dass man gar nichts mehr hört. Zuweilen mag das praktisch sein, aber überwiegend ist es unerwünscht und belastend, wenn eine so wichtige Sinneswahrnehmung wie das Hören versagt. Mit einem Gehörschutz können Sie dem Ertauben wirksam vorbeugen und einer der häufigsten Berufskrankheiten in Deutschland die Stirn bieten.

WeiterlesenGehörschutz: Hör mal wer da hämmert!