Fragen rund um den Knieschutz

zwei schwarze Knieschoner liegen nebeneinander.

Kniegelenke und Kniescheibe gehören nicht nur im Arbeitsalltag zu den gefährdeten Körperteilen, doch es gibt bestimmte Berufsgruppen wie z.B. Fliesenleger, in denen fast alle Mitarbeiter unter Kniebeschwerden leiden. Ein Knieschutz ist darum unerlässlich!

WeiterlesenFragen rund um den Knieschutz

Knieschutz für Arbeit, Hobby und Freizeit

Knieschoner bei der Gartenarbeit

Ob nun beim Unkrautjäten im Garten als Schutz gegen spitze Steinchen oder beim eleganten Knieschleifer in der Kurve während der Motorradfahrt – Knieschützer sind sinnvoll und in manchen Bereichen sind sie sogar vorgeschrieben.

WeiterlesenKnieschutz für Arbeit, Hobby und Freizeit

Schmerzfreies Arbeiten dank Knieschoner

Knie wird nie, sagt man gerne in der Medizin. Damit ist gemeint, dass ein einmal beschädigtes Knie oft jahrelang, wenn nicht sogar für immer Beschwerden machen kann. Darum sollte man gut auf seine Knie achten – insbesondere, wenn diese durch die Arbeit stark strapaziert werden. Prävention ist hier von entscheidender Wichtigkeit – darum sind Knieschoner bewährte Mittel im Arbeitsschutz.

WeiterlesenSchmerzfreies Arbeiten dank Knieschoner