Schürzen | Kittel

Schutzkleidung - Schürzen & Kittel

Arbeitsschürzen gehören in vielen Berufszweigen zur vorgeschriebenen Schutzkleidung. Sie dienen zum Schutz der darunter getragenen Kleidung und können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein.
37 Produkte

  
37 von 37 Ergebnissen angezeigt

Schürzen und Kittel im Überblick und deren Unterschiede

 

Eine Schürze kommt keineswegs nur in der Küche zum Einsatz. Die Arbeitskleidung wird vielmehr von vielen verschiedenen Berufsgruppen getragen, da die Eigenschaften den Arbeitstag sicherer und zeitgleich auch komfortabler gestalten. Das Utensil ist in der Regel sehr leicht, lässt sich kompakt transportieren und steht einem bei Bedarf somit jederzeit schnell zur Verfügung. Je nachdem in welcher Branche man tätig ist, kann man auf unterschiedliche Umsetzungsformen zurückgreifen. Unterschiede unter den Modellen bei Schürzen und Kittel entstehen dann meist bei:

  • Material
  • Schnitt
  • Normen
  • Preis
  • Robustheit

Dank der großen Auswahl lässt sich das passende Produkt finden, um sich vor Schmutz und/oder gefährlichen Substanzen zu schützen.

 

Arbeitsschürze, Arbeitskittel und Schutzanzug - die verschiedenen Arten im Überblick

Die Begriffe "Schürze" und „Kittel“ sind lediglich die Hauptbegriffe für eine Vielzahl an unterschiedlichen Schutzkleidungen. Dahinter verbergen sich zahlreiche Arten, die alle durch eigene Vorzüge auftrumpfen. Zu den gefragtesten Typen gehören dabei:

Auch für Kinder, finden Sie in unserem Onlineshop Schürzen. Ob in der Küche, beim Basteln oder Malen - unsere Kinderschürzen sind dafür hervorragend geeignet.

Im nachfolgenden Teil geben wir Ihnen zu den jeweiligen Schürzen, Kitteln und Schutzanzügen tiefgründigere Informationen.

 

Laborkittel

Hierbei handelt es sich um eine äußerst universell einsetzbare Berufsbekleidung, auch, wenn der Name etwas anderes vermuten lässt. In der Regel ist es jedoch so, dass diese Form von Schutzkittel sich auch außerhalb des reinen Labor-Alltags ausgezeichnet schlägt. So kann man den Kittel beispielsweise auch im Krankenhaus, in der Industrie oder bei der Verrichtung von Haushaltsaufgaben tragen. Diese Form von Kittel wird oft aus Polypropylen hergestellt.

 

Arbeitskittel

Der Begriff "Arbeitskittel" würde auf den ersten Blick auch zu dem vorab beschriebenen Kittel fürs Labor passen, da man diesen schließlich während der Arbeit trägt. In den meisten Fällen wird mit dieser Bezeichnung jedoch ein Kittel beschrieben, der ausschließlich für ein bestimmtes Arbeitsumfeld konzipiert wurde. In unserem Onlineshop finden Sie beispielsweise einen Arbeitskittel, der eigens für eine ATEX- und ESP-Umgebung hergestellt wurde. Elektrische Ladungen können hier dank des Materials so abgeleitet werden, dass es innerhalb einer explosionsfähigen Atmosphäre nicht zu einer schlagartigen Entladung kommt. Mit Blick auf die Gewebezusammensetzung wird hier verstärkt auf einen Mix aus Polyester, Baumwolle und Kohlenstoff gesetzt.

 

Metzgerschürze

Die Metzgerschürze muss sich hingegen vor allem resistent gegenüber bestimmten Flüssigkeiten, wie Fette, Enzyme oder aber Verdauungssäfte zeigen. Die Bereiche der Kleidung werden meist so konzipiert, dass sie durchtränksicher sind. Je nachdem welches Material während der Produktion genutzt wurde, schützen einige Modelle auch vor Öle und Säuren. Neben TPU vertraut man hier materialtechnisch auch oft auf Nitrilkautschuk. Normen, die mit derartigen Schürzen abgedeckt werden, sind unter anderem DIN EN 1186, DIN EN 343 oder DIN EN 13688. Diese Art von Schutzkittel glänzt nicht nur in der Fleisch- und Lebensmittelindustrie, sondern findet oftmals auch bei der Garten- oder Haushaltsarbeit Verwendung.

 

Latzschürze

Die Latzschürze für Damen und für Herren kann durchaus als Klassiker unter den Schürzen bezeichnet werden, da sie nicht nur in der Gastronomie getragen wird, sondern sich auch während des Kochens, der Gartenarbeit oder des Putzens super als Schutzkleidung schlägt. Selbst innerhalb der Floristik ist die Art Schürze gern gesehen, da sie beim Einpflanzen und Pflegen von Gewächsen zuverlässig vor Schmutz und leichten äußerlichen Einwirkungen schützt. Oftmals mit einer kleinen Brusttasche versehen, können hier kleine Utensilien, wie Schere oder Zange, während des Arbeitens gut untergebracht werden. Diese Form von Arbeitsschürze wird oftmals auch als Kinderschürze angeboten. Hergestellt wird die Latzschürze größtenteils aus Baumwolle, Kunstleder oder Gummi.

 

Schutzanzug

Der Schutzanzug gehört zu der Rundum-Schutzkleidung, die man für Bereiche im Umgang mit Chemikalien, Säuren und Laugen erwerben kann. Ohne die sehr widerstandsfähige persönliche Schutzausrüstung, könnten viele Berufsgruppen ihren Alltag nicht meistern, da der Kontakt mit Säuren und Laugen ansonsten zu gefährlich wäre. Anzüge dieser Kategorie schützen meist gegen NaOH, KOH, HNO3 und H2SO4. Darüber hinaus sind sie öl-, fett- und chemikalienbeständig. Sie erfüllen in der Regel Normen, wie die DIN EN 13688, DIN EN 343 oder DIN EN 14605. Vor allem die Chemie-, Bio- und Forschungsindustrie ist auf das Tragen von Schutzanzügen angewiesen. Das Material PVC-Plavitex sorgt hier rundum für ein Höchstmaß an Sicherheit.

 

Effektive Arbeitskleidung bei Arbeitsbedarf24.de

Nicht nur unsere Arbeitskittel, Schutzkittel, Latzschürzen und Co. gewährleisten Ihnen einen sicheren Schutz. Auf www.arbeitsbedarf24.de finden Sie viele weitere Kleidungsstücke, auf die Sie sich ebenfalls jederzeit zu 100 Prozent verlassen können. Schauen Sie in unseren Kategorien „Arbeitshandschuhe“, "Arbeitsjacken", "Arbeitshosen" oder "Overalls" rein und bestellen Sie sich Ihr Wunschmodell mit wenigen Klicks schnell und einfach nach Hause. Weitere hochwertige Highlights finden Sie unter "Arbeitshemden & Arbeitsshirts" sowie "Regenschutzkleidung".