Bauhelme & Anstoßkappen

Man möchte stets gut behütet sein - ob nun zuhause oder auf der Arbeit. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen normgerechte Bauhelm-Varianten mit unterschiedlichem Zubehör in vielen unterschiedlichen Farben an.
30 Produkte

  
27 von 30 Ergebnissen angezeigt

Bauhelme und moderne Anstoßkappen - den richtigen Kopfschutz finden Sie bei uns

Man möchte stets gut behütet sein - ob nun zuhause oder auf der Arbeit. Wer von Berufs wegen regelmäßig eine Baustelle seinen Arbeitsplatz sein eigen nennt, sollte das "gut behütet sein" aber wortwörtlich nehmen und sich um einen sicheren Bauhelm kümmern! In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen normgerechte Bauhelm-Varianten mit unterschiedlichem Zubehör in vielen unterschiedlichen Farben an.

Bauhelme sind Pflicht!

Es kann immer passieren: Etwas kippt um, fällt herunter oder der Wind bringt es zum Pendeln. Gefahrenquellen so weit das Auge reicht! Aber das ist auch möglich: Man selbst stolpert, fällt herunter oder gibt nicht genug Acht und stößt irgendwo gegen. Besser ist es also, man trägt einen Bauhelm! Diese sind nämlich eigentlich sogar als Zubehör zum Arbeitsschutz auf Baustellen oder in anderen Gefahrenbereichen vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Der Aufbau des Bauhelms

In Europa ist der Bauhelm nach Norm EN 397 genormt. Er besteht nur noch selten aus Metall, sondern wird heute meist aus Thermoplaste oder Duroplaste hergestellt. Beide Kunststoffe werden mit der Zeit porös. Spätestens nach vier (Thermo) bzw. acht (Duro) Jahren sollten sie also ausgetauscht werden - ein Blick in unseren Shop lohnt sich dann auf jeden Fall.

Ein Bauhelm besteht aus einer Helmschale außen und einer korbähnlichen Innenausstattung. Während die Schale die einwirkenden Kräfte zunächst aufnimmt, verteilt das verstellbare Geflecht aus Bändern diese gleichmäßig.

Je nach Einsatzzweck ist die Helmschale außerdem unterschiedlich geformt: z.B. mit einem breiten Rand, einer Regenrinne, Belüftungsöffnungen oder Stecktaschen für verschiedenes Zubehör. Auch dazu finden sich in unserem Shop viele Angebote.

Zubehörteile können beispielsweise ein Kapselgehörschutz oder ein Gesichtsschutz (z.B. für die Arbeit mit Motorsägen) sein. Gegen Nässe kann auch noch ein Nackenschutz angebracht werden. Und vor allem im Bergbau oder im Tiefbau wird häufig noch eine am Bauhelm befestigte, batteriebetriebene Beleuchtung genutzt.

Bauhelme in verschiedenen Farben

Eine gesetzlich geregelte Festlegung, wer welche Bauhelm-Farbe tragen muss, gibt es nicht. Allerdings hat sich im Laufe der Zeit ein gewisses Schema entwickelt. Dies muss natürlich nicht eingehalten werden - die Farbe kann auch einfach auf die jeweilige Firma Bezug nehmen oder einfach nur als Signalfarbe dienen.

Gängige Zuordnungen der Bauhelm-Farben sind jedoch diese:

  • Weiße Bauhelme: wird häufig für nicht tagtäglich auf der Baustelle zugegen seiende Personen verwendet, wie Besucher, Architekten, Bauleiter oder Poliere.
  • Gelbe Bauhelme: wird meist von Arbeitern und Maurern getragen.
  • Blaue Bauhelme: damit wird Wasser assoziiert, darum tragen Arbeiter aus der Sanitärbranche meist blaue Helme; aber auch Schlosser.
  • Rote Bauhelme: gilt auf der Baustelle als Zeichen für eine leitende Position - Vorarbeiter, aber auch Elektriker nutzen sie.
  • Grüne Bauhelme: die Farbe der Natur - darum werden meist Zimmermänner, die mit dem wunderschönen Naturmaterial Holz arbeiten, mit diesen Bauhelmen bedacht.
  • Orangene Bauhelme: eine Signalfarbe, darum wird sie oft von Sicherheitsbeauftragten getragen; ebenso von Eisenflechtern/Stahlbetonbauern oder Forstarbeitern.

Anstoßkappen statt Bauhelme

Sicherheit am Arbeitsplatz sollte also stets groß geschrieben werden! Ob Sie nun Handwerker oder Architekt sind - mit unseren Bauhelmen sind Sie vor allen Gefahrenquellen gut geschützt. In unserem Sortiment bieten wir Ihnen qualitativ hochwertige Helme in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und mit viel Zubehör an. Und wenn die Gefährdungsbeurteilung keine Bauhelme vorschreibt, so empfehlen wir dennoch für die Extraportion Schutz: Anstoßkappen!

Qualitätsbauhelm

Unser Sortiment an Qualitätshelmen bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Schutzhelmen, die zum Teil mit einem Gesichtsschutz oder auch einem Gehörschutz ausgestattet sind.
Nicht nur beruflich bedingt bei der Arbeit auf Baustellen, sondern auch im privaten Bereich, wenn Sie in ihrer Freizeit arbeiten an Ihrem Haus verrichten und anderen Tätigkeiten nachgehen, bei denen Sie Gefahr laufen, dass Ihnen Gegenständen auf den Kopf fallen könnten, ist ein Schutzhelm unverzichtbar!

Schutzhelme: Sicherheit auf dem Kopf

Auf Baustellen sind Schutzhelme Pflicht. Immerhin gibt es hier ein erhöhtes Gefahrenpotenzial, z.B. durch herabstürzende Bauteile, Gerüste, Leitern oder pendelnde Gegenstände. Deshalb müssen die Sicherheitshelme auch einiges aushalten und bestimmte DIN Normen einhalten. Im Bereich der Arbeitshelme für Baustellen bzw. der Industrieschutzhelme ist das die EN 397.
Wie lange Schutzhelme halten, können Sie hier in unserem Blog nachlesen.

Formen und Zubehör für den Kopfschutz

Die Helmschale besteht in der Regel aus einem sehr harten Plastikwerkstoff wie Duroplaste oder Thermoplaste. Sie kann ganz unterschiedlich geformt sein – mit breitem Rand, Regenrinne, Belüftungsöffnungen usw. Die Helmschale ist der Kopfschutz-Bereich, der die einwirkenden Kräfte aufnimmt. Das Innere des Helms hingegen besteht aus verschiedenen verstellbaren Gurten, ähnlich einem Korb. Dadurch können sich die Kräfte gleichmäßig verteilen.

Viele Helme bieten die Möglichkeit, mit Zubehör erweitert zu werden. Zu den klassischen Ergänzungen gehören der Gesichtsschutz und der Kapselgehörschutz. Auch ein Nackenschutz ist sinnvoll, gerade um Nässe abzuhalten. Sind die Lichtverhältnisse unzureichend, können die Helme mit einer exakt passenden Leuchte ergänzt werden.

Wichtig bei diesem Zubehör für den Kopfschutz: Die zusätzlichen Objekte sind nur dann zulässig, wenn das maximale, vom Hersteller angegebene Gewicht (bestehend aus Helm + Zubehör) nicht überschritten wird. Ansonsten erfüllt der Helm nicht mehr die Anforderungen an den Arbeitsschutz.

Welcher Schutzhelm ist der richtige?

Damit ein Bauhelm seinen Zweck als Kopfschutz erfüllt, sollte er perfekt sitzen. Passform und Tragekomfort sind hier die entscheidenden Faktoren. Achten Sie daher darauf, dass der Schutzhelm sowohl im Umfang als auch in der Tragehöhe angepasst werden kann. Dies ermöglicht die sogenannte "Kopfspinne" – eben die Bänder im Inneren des Helms.

Dadurch lässt sich der Helm vorn und hinten unterschiedlich hoch einstellen. Über Stellwege an der Kopfspinne können Sie auch die generelle Tragehöhe optimieren. Ein integrierter Drehknopf justiert schließlich den Kopfumfang. Die beste Passform reicht aber nicht, wenn der Helm keinen Komfort bietet. Hier spielt vor allem das Gewicht eine Rolle. Besonders leichte Exemplare wiegen gerade einmal etwa 350 Gramm!

Übrigens war früher die Farbe eines Helms ebenfalls wichtig: Weiß trugen die Bauarbeiter, ein gelber Kopfschutz kennzeichnete den Polier (eine Art Bereichsleiter eines bestimmten Baustellenabschnitts) und Rot war den Baustellenleitern vorbehalten. Heutzutage ist diese Regelung aber nahezu obsolet, denn häufig lassen sich Unternehmen Schutzhelme exklusiv mit ihrem Corporate Design herstellen.

Haltbarkeit von Schutzhelmen

Trotz seiner robusten Konstruktion hat der Sicherheitshelm kein ewiges Leben. Altersbedingt kann es zu einer Verringerung der Schutzwirkung kommen. Besteht ein Helm aus Thermoplaste, so hat er bereits nach spätestens vier Jahren sein Höchstalter erreicht. Duroplaste hingegen hat eine etwa doppelt so lange Gebrauchsdauer.

Ausnahmen von dieser Haltbarkeit: Der Helm wurde beschädigt, sozusagen im Zuge seiner lebensrettenden Funktion. Nach einer starken Beanspruchung werden die meisten Helme aussortiert. Denn schon der feinste Haarriss kann die Schutzwirkung zunichtemachen.

In unserem Online-Shop erhalten Sie Schutz- und Sicherheitshelme in verschiedenen Ausführungen und Ausstattungen sowie für unterschiedliche Einsatzbereiche. Auch spezielle Ausführungen, wie z.B. zum Schutz bei Schweißarbeiten, finden Sie bei Arbeitsbedarf24.