Fallschutz

Artikel 1 - 22 von 22

Fallschutz

Für alle, die regelmäßig oder auch nur gelegentlich an absturzgefährdeten Orten arbeiten sind Sicherheitsgurte ein notwendiger und unverzichtbarer Teil der persönlichen Schutzausrüstung. Das betrifft alle Arbeiten, bei denen die Gefahr der Verletzung durch Fallen oder Abrutschen besteht. Bis 3 Meter Fallhöhe kann eine Verletzung eventuell nur weh tun. Danach schmerzt es nicht mehr. Fallgurte retten Leben!

Fallschutzgurte, die zur persönlichen Schutzausrüstung gehören, verfügen oft über einen zweiten Anseilpunkt am Rücken, damit das Sicherheitsmaterial Sie nicht behindert. Unser Angebot an Absturzsicherung umfasst verschiedene Fallgurte für unterschiedliche Anforderungen. Die Fallgurte sind besonders leicht und damit komfortabel zu tragen. Bei Ihrer Arbeit verfügen Sie so über ausreichend Bewegungsfreiheit. All unsere Gurte zur Absturzsicherung genügen der europäischen Sicherheitsnorm EN361.

Außerdem haben wir Sitzgurte in unserem Sortiment, die durch extra breite Gurte und Polsterungen ein bequemes Arbeiten in sitzend-hängender Position ermöglichen. Über einen zweiten Anseilpunkt im Rücken werden Sie optimal an Ihren verschiedensten Arbeitspunkten positioniert. Unsere Haltegurte entsprechen der europäischen Norm EN358, da sie sowohl die Anforderungen zur Absturzsicherung als auch die zur sicheren Positionierung erfüllen.

Damit Sie immer so sicher wie nur möglich sind! Wählen Sie zwischen umfangreichen Auffanggurten, Haltegurten, Bandfalldämpfern und Sitzgurten.