Metallfrei

Arbeitsschuhe - Metallfreie Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe ganz ohne Metall sind universell einsetzbar. Sie besitzen einen zuverlässigen Zehenschutz aus Kunststoff und auch die durchtrittsicheren Sohlen sind metallfrei gearbeitet.

Warum metallfreie Arbeitsschuhe?

Metallfreie Sicherheitsschuhe sind bequemer und leichter als Schuhe mit einem Zehenschutz aus Stahl. Sie tragen sich leichter und sind wesentlich flexibler. Darüber hinaus sind Zehenschutzkappen aus Kunststoff temperaturneutral, leiten also weder Hitze noch Kälte weiter. Damit leisten sie gute Dienste für Bauarbeiter oder Forstleute, die auch im Winter im Freien arbeiten. Sie eignen sich aufgrund dieser Eigenschaft aber auch für Feuerwehrleute.

Unser Sortiment

Sie finden bei uns metallfreie Arbeitsschuhe in den Sicherheitsklassen S1 und S3. Die Zehenschutzkappen aus Kunststoff stehen den herkömmlichen Stahlkappen hinsichtlich Wirkung und Schutz gegen Krafteinwirkungen bis 200 Joule in nichts nach. Auch die Zwischensohle besteht aus einem festen, aber gleichzeitig elastischen Kunststoff, der das Durchdringen spitzer und scharfer Gegenstände verhindert.

Wählen Sie zwischen unseren verschiedenen Modellen von metallfreien Sicherheitsschuhen aus Wildleder oder Glattleder. Die Schuhe zeichnen sich durch eine angenehme Passform und komfortables Tragegefühl aus.

Die Arbeitsschuhe aus Glattleder sind ölbeständig und benzinbeständig. Die Wildleder­Sicherheitsschuhe sind atmungsaktiv und besitzen ein klimaregulierendes Innenfutter. Unsere metallfreien Winterarbeitsschuhe sind aus Rindsleder gefertigt und absolut wasserdicht. Alle metallfreien Arbeitsschuhe führen wir in den Größen 38 ­ 47.