Berufsschuhe

Entdecken Sie unsere Auswahl an Berufsschuhen, die nicht nur höchsten Komfort bieten, sondern auch den Sicherheitsstandards in verschiedenen Arbeitsumgebungen entsprechen. Von rutschfesten Sohlen bis zu durchtrittsicheren Materialien sorgen unsere Berufsschuhe für optimalen Schutz am Arbeitsplatz. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Stilen und Funktionen, um den Bedürfnissen Ihrer Branche gerecht zu werden.

35 Produkte




Berufsschuhe: Komfort und Sicherheit am Arbeitsplatz

Berufsschuhe sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitskleidung, sondern spielen eine entscheidende Rolle bei Komfort und Sicherheit am Arbeitsplatz.

1. Warum sind Berufsschuhe wichtig?

Berufsschuhe bieten nicht nur Komfort, sondern sind auch entscheidend für den Schutz am Arbeitsplatz. Sie helfen, Verletzungen durch rutschige Böden, scharfe Gegenstände oder herunterfallende Objekte zu verhindern.

2. Welche Eigenschaften sollten Berufsschuhe haben?

Gute Berufsschuhe sollten rutschfest, stoßdämpfend, stabil und atmungsaktiv sein. Je nach Arbeitsumgebung könnten sie auch zusätzliche Merkmale wie Wasserbeständigkeit, elektrische Isolation oder durchtrittsichere Sohlen haben.

3. Welche Arten von Berufsschuhen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Berufsschuhen, darunter Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen, rutschfeste Schuhe für die Gastronomie, knöchelhohe Stiefel für Baustellen und viele mehr. Die Wahl hängt von den spezifischen Anforderungen des Arbeitsplatzes ab.

Hier sind die gängigen Schutzklassen im Überblick:

  • SRC/SRA/SRB - Rutschhemmung: SRC/SRA/SRB-Schuhe stehen für eine besonders ausgeprägte Rutschhemmung und ist von großer Bedeutung, insbesondere in Umgebungen, in denen rutschige Böden eine ständige Gefahr darstellen.
  • S1 - Basisschutz: S1-Schuhe bieten grundlegenden Schutz und sind für Arbeitsumgebungen geeignet, die keine besonderen Risiken wie Nässe oder scharfe Gegenstände aufweisen. Sie verfügen über eine geschlossene Fersenkappe, antistatische Eigenschaften und Energieaufnahme im Fersenbereich.
  • S1P - Durchtrittsicherheit: Zusätzlich zu den Merkmalen der Klasse S1 haben S1P-Schuhe eine durchtrittsichere Sohle, die vor Verletzungen durch scharfe Gegenstände auf dem Boden schützt.
  • S2 - Wasserdicht: S2-Schuhe bieten denselben Schutz wie S1, sind jedoch zusätzlich wasserdicht. Sie sind für Umgebungen geeignet, in denen Nässe ein potenzielles Risiko darstellt.
  • S3 - Zusätzlicher Knöchelschutz: S3-Schuhe kombinieren die Merkmale von S2 mit einer durchtrittsicheren Sohle. Zusätzlich bieten sie einen Knöchelschutz, was sie ideal für Baustellen und industrielle Umgebungen macht.
  • S4 - Wasserdicht ohne Durchtrittsschutz: S4-Schuhe sind wasserdicht, bieten jedoch keinen speziellen Durchtrittsschutz. Sie eignen sich für Arbeitsumgebungen, in denen Wasser eine Gefahr darstellt, aber kein Risiko für scharfe Gegenstände besteht.
  • S5 - Wasserdicht mit Durchtrittsschutz: S5-Schuhe vereinen Wasserdichtigkeit mit einer durchtrittsicheren Sohle und Knöchelschutz. Sie sind ideal für anspruchsvolle Arbeitsumgebungen wie Baustellen oder landwirtschaftliche Betriebe.


Es ist wichtig, die richtige Schutzklasse basierend auf den spezifischen Anforderungen des Arbeitsplatzes zu wählen. Die korrekten Sicherheitsberufsschuhe bieten nicht nur Schutz vor Verletzungen, sondern tragen auch zum allgemeinen Wohlbefinden und zur Sicherheit der Arbeitskräfte bei.

4. Wie pflegt man Berufsschuhe richtig?

Die Pflege hängt vom Material der Schuhe ab. Leder benötigt möglicherweise spezielle Pflegeprodukte, während synthetische Materialien leichter zu reinigen sind. Regelmäßige Inspektion auf Verschleiß und rechtzeitiger Austausch sind ebenfalls wichtig.

5. Sind Sicherheitsschuhe Pflicht?

In vielen Branchen, insbesondere in Baugewerbe, Industrie und Gesundheitswesen, sind Sicherheitsschuhe vorgeschrieben. Sie erfüllen spezifische Normen und bieten Schutz vor Verletzungen durch schwere Gegenstände oder Gefahren am Arbeitsplatz.

 

Berufsschuhe sind mehr als nur ein modisches Accessoire; sie sind ein wesentlicher Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung am Arbeitsplatz. Investieren Sie in hochwertige Schuhe, Berufsbekleidung und persönlicher Schutzausrüstung, die den Anforderungen Ihres Berufs entsprechen, und sorgen Sie so für ein sicheres und komfortables Arbeitsumfeld.

 

 

 

schließen