Meißel

Stechbeitel & Meißel

Meißel und Beitel sind Werkzeuge zum Bearbeiten oder Trennen verschiedener Materialien. Für Stein und Metall eignen sich Meißel. Beitel hingegen sind für die Holzbearbeitung gedacht. Hierbei wird weniger das Holz gespalten, sondern flache Späne werden vom Holz getrennt. Hier finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Meißel, Beitel und Stemmhebel.

13 Produkte

  
13 von 13 Ergebnissen angezeigt

Hochwertige Meißel und Beitel in unserem Sortiment

Meißel und Beitel sind Werkzeuge, die in vielen verschiedenen Ausführungen produziert werden. So hat man immer die Möglichkeit das perfekte Arbeitsgerät für den zu bearbeitenden Werkstoff auszuwählen. Primär wird der Beitel zum Spanabheben und der Meißel zum Zertrümmern oder Zertrennen verwendet. Gebeitelt wird dabei an Holz und gemeißelt bei Metall oder Stein, da sich diese Stoffe super mit solch einem Hilfsmittel bearbeiten lassen. Die großzügige Auswahl erlaubt es, dass man sowohl grobe als auch sehr feine Arbeiten ausgezeichnet erledigen kann. Während man beim schlichten Zertrümmern von Werkstoffen von der hohen Effektivität und der tollen Kraftübertragung profitieren kann, da können während der Bearbeitung von Holz beispielsweise auch feine Späne abgetragen werden. Die Werkzeuge können somit sehr breitgefächert eingesetzt werden.

 

Wie wird ein Meißel verwendet?

Der Meißel lässt sich schnell und unkompliziert nutzen, sodass auch Anfänger schnell damit arbeiten können. Das Tool wird bei der manuellen Nutzung zunächst mit einer Hand gegriffen und mit der keilartigen Schneide am Werkstück angesetzt. Dabei wird es in einer spitzwinkeligen Position gehalten, damit das Eindringen ins Material besser vonstattengehen kann. Mittels einer Krafteinwirkung von außerhalb auf die Schlagfläche wird der Meißel schlussendlich ins Innere des Werkstoffs befördert. Meißel und Hammer werden manuell jedoch fast nur noch vereinzelt genutzt, wie beispielsweise im Kunsthandwerk oder bei kleineren Holzsanierungsarbeiten.

Viele Personen assoziieren das Werkzeug nach wie vor mit einem Hammer, dabei nutzt man es heutzutage fast nur noch auf elektronische Weise. Vor allem, wenn es um die Realisierung von Baumaßnahmen oder die Umsetzung von Reparaturarbeiten geht, ist die alleinige Ausführung per Hand bzw. Hammer unmöglich, da die Kraft dafür nicht ausreicht. Genau aus diesem Grund bestückt man stattdessen lieber Bohrhämmer und Schlagbohrer mit speziellen Meißelaufsätzen. So können selbst großflächige Arbeiten zeit- und energiesparend in Angriff genommen werden.

 

Welche Beitel- und Meißelarten gibt es?

Durch die zahlreichen Unterschiede steigt die Arbeitsqualität deutlich an, da so bestimmte Erfordernisse viel präziser und besser abgedeckt werden können. Anstatt übergreifend immer das gleiche Werkzeug heranzuziehen, kann so viel feiner auf Besonderheiten geachtet werden.

 

Was ist ein Flachmeißel bzw. Stechbeitel?

Ein Flachmeißel kommt besonders innerhalb der Metallbearbeitung zum Einsatz. Vor allem zwischen zwei Werkstücken gelegene Verbindungen lassen sich mit dem Hilfsmittel erstklassig durchtrennen. Das Einsatzgebiet eines Stechbeitels ist die Holzbearbeitung. Hier steht während der Nutzung das Glätten von Kanten, Stemmen und Stechen sowie das Ausarbeiten von diversen Aussparungen bzw. Vertiefungen im Vordergrund.

 

Was versteht man unter einem Spitzmeißel, Flachmeißel und Hohlmeißel?

Die drei Arten werden allesamt hauptsächlich zur Bearbeitung von Stein verwendet. Sie weisen jedoch unterschiedliche Merkmale auf:

  • Der Spitzmeißel hat, wie der Name bereits vermuten lässt, eine angespitzte Schneide, die sich hervorragend für Wanddurchbrüche oder Abbrucharbeiten nutzen lässt.
  • Ein Flachmeißel wird hingegen immer dann zur Hand genommen, wenn Fliesen, Bodenbeläge oder auch Putze gelöst werden müssen. Dank der speziell geformten Schneide lassen sich derartige Unterfangen kinderleicht umsetzen.
  • Mit einem Hohlmeißel wiederum hat man das perfekte Tool parat, um Aussparungen für beispielsweise Leitungen oder Rohre einzuarbeiten. Oftmals kommen sie auch als Flügelmeißel daher, die das Halten einer kontinuierlichen Nuttiefe gewährleisten.

Möchten Sie einen Meißel online kaufen? Schauen Sie sich in unserem breitgefächerten Online-Shop um und entdecken Sie die zahlreichen hochqualitativen Optionen.

 

Was ist ein Splinttreiber?

Auch der Splinttreiber reiht sich in die Gruppe der Meißelwerkzeuge ein, er verfolgt hierbei jedoch einen ganz besonderen Zweck - das Austreiben von Nieten, Stiften, Bolzen und Co. aus Durchgangsbohrungen. Vor allem im Fahrzeug- und Maschinenbau sehr oft verwendet, haben die Splinte währenddessen die Aufgabe Bauteile zu sichern und ein Verschieben bzw. Verdrehen zu verhindern.

 

Gibt es einen Unterschied zwischen Meißel und Stechbeitel?

Ein Beitel wird von vielen Personen auch Meißel genannt. Doch der Fachmann weiß um den Unterschied. Während ein Meißel in seiner ursprünglichen Form über eine ungehärtete Schlagfläche verfügt, bestehen Stechbeitel über einen Handgriff, der aus Kunststoff oder Holz gearbeitet ist. Zudem sind Stechbeitel speziell für Arbeiten an Holz und Meißel für Arbeiten an anderen Materialien, wie Beton/Stein und Metall gedacht.

 

Weitere interessante Artikel im Shop von Arbeitsbedarf24

Viele weitere nützliche Werkzeuge warten auf unserer Internetseite darauf von Ihnen entdeckt zu werden, darunter:

Gestalten Sie Ihren Arbeitstag mit unseren widerstandsfähigen und langlebigen Werkzeugen noch ein Stück angenehmer und steigern Sie Ihre Effizienz und die Auswahl für Ihre Projekte und Arbeiten.