Messer | Scheren

Rohrschneider, Messer & Macheten

Handwerkzeug zum Trennen finden Sie hier in großer Auswahl. Verschiedene Scheren zum Schneiden von Draht, Blech, Teppich oder Kabel bis hin zu Multifunktions-, Teppich-, Kabel- und Monteurmessern können Sie schnell und bequem online kaufen. Vergessen Sie nicht, die passenden Klingen dazu einfach gleich mit in den Warenkorb legen. Auch an Werkzeug zum Schneiden von Rohren haben wir gedacht. In unserem Sortiment bieten wir die unterschiedlichsten Rohrabschneider diverser Größen mit und ohne Teleskopgriff.

76 Produkte

  
72 von 76 Ergebnissen angezeigt

Schneiden, cutten und trennen mit dem richtigen Werkzeug von Arbeitsbedarf24

 

Messer, Scheren und andere artverwandte Schneidwerkezuge, gehören sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich fest zu unserem Alltag dazu. Mit Hilfe der Tools lassen sich verschiedene Materialien mühelos, sicher und schnell bearbeiten. Der Transport kann darüber hinaus äußerst platzsparend erfolgen, da die Hilfsmittel sich meist durch eine angenehm kompakte Art auszeichnen. Jederzeit griffbereit, kann man die anstehenden Arbeiten durch saubere Schnitte produktiv und hochwertig zu Ende bringen.

Die Palette an möglichen Einsatzszenarien ist dabei breit gefächert, was sich unter anderem auch an den verschiedenen Produkten auf dem Markt zeigt. Zu den beliebtesten gehören dabei:

  • Bolzenschneider
  • Rohrschneider / Rohrabschneider
  • Cuttermesser
  • Teppichmesser
  • Blechschere

So findet jede Person das passende Werkzeug für sich und man kann sich perfekt auf die bald anstehenden Aufgaben vorbereiten.

 

Klingen und Schneiden - effektive und schnell ersetzbare Herzstücke

Je nach Tool, kann die Klinge bzw. Schneide durchaus als Herzstück bezeichnet werden. Möchte man mit einem Cuttermesser beispielsweise einen bestimmten Teil des Teppichs abtrennen, weil dieser während des Verlegens an einer Seite zu lang ist, so sorgen die enorm scharfen Cuttermesser Klingen für saubere Ergebnisse. Im Handel lassen sich zudem diverse Varianten erwerben, wobei Trapezklingen und Abbrechklingen jedoch mit zu den gefragtesten gehören. Wird eine Klinge mit der Zeit stumpf, so kann sie zügig und mühelos durch eine Ersatzklinge ausgetauscht werden. Dies führt dazu, dass Teppichmesser, Cuttermesser und Co. eine enorm hohe Lebenszeit aufweisen.

Gleiches gilt auch für Scheren. Hierbei können die Schneiden in der Regel zwar nicht so leichtfüßig wie eine Klinge ersetzt werden, dafür lassen sich stumpfgewordene jedoch fantastisch nachschleifen. Mit entsprechenden Hilfsmitteln kann man eine Blechschere so beispielsweise wieder schnell auf Vordermann bringen. Bei einem Bolzenschneider ist wiederum die Nutzung einer speziellen Fräsfeile sinnvoll.

 

Der Bolzenschneider - ein kraftvolles Qualitätswerkzeug

Bei dem Bolzenschneider handelt es sich um ein sehr kräftiges und widerstandsfähiges Werkzeug, welches vom Äußerlichen her an eine riesige Kneifzange erinnert. Dies ist kaum verwunderlich - schließlich ist das Tool der Familie der Zangenwerkzeuge zugehörig. Während der Nutzung greift das physikalische Hebelgesetz, was wiederum erklärt, warum während der Herstellung auf lange Hebel gesetzt wird.

Der Bolzenschneider kommt verglichen zu vielen artverwandten Hilfsmitteln mit mehreren Gelenken daher, was die dahintersteckende Kraft nochmal eindrucksvoll unterstreicht. Dies führt dazu, dass sich viele Materialien, darunter auch sehr dicke Metalle, einfach und ohne großen Kräfteeinsatz durchtrennen lassen. Um die Effektivität zu erhöhen, setzt man während der Produktion auf robuste Materialien.

 

Mit einem Rohrschneider sicher und zeitsparend arbeiten

Rohrschneider sind auch unter dem Namen Rohrabschneider bekannt und werden auf dem Markt in verschiedenen Versionen angeboten. Wie der Name des Werkzeugs bereits offenlegt, lassen sich mit dem Hilfsmittel diverse Rohrarten zerschneiden. Die erhältlichen Modelle splitten sich je nach zu bearbeitendem Material auf. Ganz egal, ob man Edelstahlrohre, Kunststoffrohre oder aber Schläuche bearbeiten muss - eine speziell auf die Anforderungen abgestimmte Option kann immer erworben werden.

Ein Rohrschneider unterteilt sich in der Regel in Bügel und Scheiderädchen, wobei das zu bearbeitende Rohr zunächst zwischen den Bügel geklemmt wird. Durch die darauffolgende Drehbewegung um das Rohr herum, arbeitet sich die Klinge nach und nach durch das Material. Um auf unterschiedliche Rohrdurchmesser reagieren zu können, kommen einige Modelle mit einem Ketten-Rohrschneider daher, der den klassischen Bügel ersetzt. Durch die flexiblere Art passt die Kette sich hier während der Anwendung besser den speziellen Maßen von Rohren an.

 

Cuttermesser und Teppichmesser - universell einsatzbare Klassiker

Die Begrifflichkeiten "Cuttermesser" und "Teppichmesser" werden oftmals im Sprachgebrauch für ein und das selbe Produkt genutzt. Bei näherer Betrachtung lässt sich jedoch erkennen, dass ein Cuttermesser meist mit einer Klinge zum Abbrechen der stumpf gewordenen Teile bestückt ist, während es sich bei einem Teppichmesser tendenziell eher um eine Trapezklinge handelt. Unabhängig von der Form, bestehen die Klingen dabei in der Regel aus Stahl, wobei einige jedoch auch aus Keramik hergestellt werden.

Neben den Bezeichnungen "Cuttermesser" und "Teppichmesser", sind auch die Begriffe "Tapetenmesser" oder aber "Stanley-Messer" geläufig. So oder so, handelt es sich um ein Werkzeug zum Schneiden, welches sich in vielen Bereichen ausgezeichnet nutzen lässt. Weiche Materialien, wie Pappe, Papier oder Kunststoff, können genauso bearbeitet werden, wie härte bzw. dichtere.

Die Anwendung erfolgt sehr sicher, da die Klinge in der Regel erst nach Betätigung eines Schiebemechanismus aus dem Inneren herausfährt. So kann es beispielsweise während des Transports nicht zu Verletzungen kommen. Sind die Arbeiten erledigt, ist die Klinge mit einer schnellen Daumenbewegung auch wieder eingeholt. Es gibt jedoch auch Modelle von Teppichmessern, bei denen die Klinge starr ist und dauerhaft offenliegt.

 

Der optimale Blechschnitt mit der Blechschere

Bleche gibt es in verschiedenen Arten und Formen. Immer wenn es darum geht sie zuverlässig, sicher und präzise zu zerschneiden, kommt man an der Benutzung einer Blechschere nicht vorbei. Metall, Edelstahl, Stahlbleche und V2A-Bleche können mit der entsprechenden Blechschere gleichermaßen hochwertig bearbeitet werden, was erklärt, warum das Werkzeug in so vielen Bereichen verwendet wird. Klempner und Trockenbauer vertrauen auf die Blechschere genauso, wie Dachdecker und Karosseriebearbeiter.

Die meisten Modelle zeichnen sich durch besondere Ausstattungsmerkmale aus. So kommen viele Blechscheren mit einer gehärteten Schneidkante, einem ergonomischen, rutschfesten Griff und einer Mikroverzahnung daher. Die Schneidkante und die Mikroverzahnung gewährleisten, dass der Schnitt exakt und kraftvoll durchgeführt werden kann. Der Griff hingegen lässt das Sicherheitsniveau ansteigen, da ein versehentliches Abrutschen durch den gummierten Überzug verhindert wird. Aber auch in ihrem Radienschnitt (links, rechts, gerade) unterscheiden sie sich.

 

Scheren, Messer und Co. als Werkzeug zum Schneiden und Trennen im Überblick

In unserem Onlineshop finden Sie zahlreiche Schneidewerkzeuge, darunter:

Profitieren Sie von der großen Auswahl unseres Shops und der überzeugenden Qualität der Artikel.

 

Was gibt es für weitere Werkzeuge zum Trennen bei Arbeitsbedarf24?

Nicht nur Bolzenschneider, Rohrschneider, Cuttermesser und Co. finden Sie in hoher Anzahl in unserem Onlineshop vor. In unserer Kategorie "Schneiden & Sägen" warten viele weitere Highlights darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Schauen Sie auch bei unseren Schneidemaschinen vorbei oder lassen Sie sich von unseren Sägen & Sägeblättern, Kapp- und Gehrungssägen, Fliesenschneidern oder Trennscheiben überzeugen. Bei uns finden Sie immer das passende Tool!